Wünsch es dir einfach – aber mit Leichtigkeit — E- Book

Hier kannst du das E-Book direkt bestellen

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 390 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 208 Seiten
Verlag: Koha Verlag
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.


Wunder  geschehen jeden Tag.

Nicht nur im Himalaja bei spirituellen Meistern oder in abgelegenen Dörfern auf der anderen Seite der Weltkugel. Wunder geschehen direkt in unserer Mitte. Wir müssen sie nur zulassen. Stimmt man sich nämlich auf die Existenz von Wundern ein, kann man sie nicht nur wahrnehmen, sondern sie sogar selbst entstehen lassen.
In diesem Buch wirst du von vielen großen und kleinen Wundern »hören«, von Berufswünschen, die sich erfüllt haben, von unverhofftem Geldsegen, gewonnenen Reisen, zurückgewonnener Gesundheit und vielen anderen erstaunlichen Dingen.
Wir werden aber unser Augenmerk auch auf die kleinen Wünsche lenken, schließlich sind die unscheinbaren alltäglichen Wunder manchmal viel wichtiger und bedeutender für uns als die großen Wünsche. Gerade die kleinen Wunder beeinflussen unser tägliches Leben und unser Urvertrauen so nachhaltig.
 
Es lebt sich wesentlich angenehmer und entspannter, wenn man Tag für Tag der eigenen Wunschkraft vertrauen kann und sie in seinen Alltag integriert, als wenn man sich alle paar Jahre Hilfe suchend und in höchster Not wieder einmal – inmitten der selbst erschaffenen Krise – des Wünschens besinnt und ganz schnell, sozusagen in letzter Sekunde, durch die eigene Gedankenkraft das Ruder herumzureißen versucht. Mehr noch: Es lebt sich nicht nur angenehmer und harmonischer – das Leben erhält dadurch eine gewisse Leichtigkeit. Ist es nicht das, was wir uns letztendlich alle wünschen: ein Leben in Harmonie und Leichtigkeit zu führen? Daher sind all die kleinen alltäglichen Wunder so wesentlich, weil sie uns helfen, immer größeres Vertrauen in unsere eigene Gedankenkraft zu entwickeln.
 
Leichtigkeit ist der Schlüssel zum Erfolg.
 
Leichtigkeit bringt unseren Wunsch noch positiver zum Schwingen. Wenn unsere Grundstimmung von Leichtigkeit geprägt ist, finden Zweifel und unbewusste Ängste keinen Boden, auf dem sie gedeihen können.
 
„Wünsch es dir einfach – aber mit Leichtigkeit“, widmet sich diesmal den Schwerpunkten: Geld, Gesundheit und Job. Natürlich dürfen auch die berührenden und heiteren Erfolgsgeschichten von begeisterten »Wünschern« nicht fehlen. Anhand dieser authentischen Geschichten gebe ich wertvolle Tipps und Hilfestellungen für die beste Wunschformulierung.
Aber Achtung! Die »Wünsch es dir einfach« – Bücher könnten Dein Leben verändern!

Rezensionen

***** Meine Geschichte 🙂
Von Leah D. (Frankfurt/Main)

Hallo,
ich bin ein bekennender und begeisterter P. Franckh Fan seit seinem ersten Buch und meine Geschichte wurde in diesem Buch abgedruckt!

Wie alle Bücher von Pierre macht auch dieses wieder einfach „gute Laune“ und gibt einem den richtigen Kick, um dran zu bleiben! Durch die Erfahrungsberichte seiner Leser erhält man viel positives Feedback und hinterfragt auch sich selbst beim Wünschen ständig, was einem die Chance gibt, sich zu verbessern und nicht aufzuhören, auch wenn etwas schief geht! All die großen und kleinen Bestellerfolge und die klare, einfache und einfühlsame Schreibweise von Pierre zeigen mir jeden Tag wieder, dass ich auf dem richtigen Weg bin!

JEDER Mensch kann mit diesen Büchern sein Leben positiv verändern! Man sollte diese Chance nicht ungenutzt verstreichen lassen! Ich wünsche allen ganz viel Spaß, Erkenntnis und vor allem ein allzeit erfolgreiches Wünschen mit Pierres Büchern!
GLG

***** SUPI Buch zur Erweiterung!
Von Begeisterte Leserin

Ich hab mir nach dem „Erfolgreich wünschen- aber richtig“ voller Begeisterung und Freude gleich dieses Buch geholt. Und ich muss sagen: ich wurde nicht enttäuscht!!! P. Franckh widmet sich wieder bestimmten Themen zu und beantwortet häufige Fragen bzw. gibt viele Tipps zur Erfüllung der Wünsche. Dieses Mal sind noch viel mehr Lesergeschichten drinne sowohl von gelungenen als auch weniger gelungenen Wünschen- daran wird dann deutlich, dass man beim Wünschen sehr aufpassen muss wie man etwas formuliert.
Buch liest sich sehr gut, ist spannend geschrieben.
Ich freu mich schon auf das nächste Buch *g*.
Irgendwie habe ich das Gefühl als würde man bei P. Franckh in „eine Schule des Wünschens“ gehen. Man lernt nicht nur WIE es geht, sondern wie es RICHTIG geht. Man lernt nie aus… .

***** Für jedermann ein MUSS, der sich mit Wünschen beschäftigt!
Von O. Bock

Zunächst möchte ich vorab sagen, dass ich bisher alle Bücher zu diesem Theama von Pierre Franckh gelesen habe. Dieses Buch ist einfach ein MUSS für jeden, der sich mit dem Thema Wünschen / Bestellung beim Universum beschäftigt. Leider geht man immer wieder viel zu schnell in den Alltag über nachdem man ein solches Buch gelesen hat. Viel zu oft fragt man sich, wünsch ich denn überhaupt richtig. Daher ist diese Bücherreihe von Pierre Franckh einfach genial. Diese Bücher geben einem wieder den nötigen Kick, um weiter am Ball zu bleiben und die eigenen Erfolge zu honorieren.
Ich bin einfach begeistert und warte bereits sehnsüchtig auf das nächste Buch!!!
Viel Spaß beim Lesen und Wünschen.
Mekki

***** Wünschen leicht gemacht

Von Cruvalda (Eifel)

Ich besitze schon einige Bücher von Pierre Franckh und liebe seinen Schreibstil. Klar, dass Thema „Erfolgreich wünschen“ ist in allen Büchern gleich. Mich hat das Buch angesprochen, weil es da um einige spezielle Themen geht wie Geld (sprich Reichtum) und Arbeit. Interessant war für mich, dass man auch mal seine Motive diesmal hinterfragen sollte, warum will ich Geld, was bedeutet es für mich usw. usf.. Mir gefallen auch die Geschichten der anderen Leser und Wünscher sehr gut. Da sieht man wenigstens, dass auch andere schon blöde Fehler und Fehlbestellungen gemacht haben.

Ich werde dieses Buch jedenfalls noch öfters lesen.

***** Phantastisch
Von Eso-Fan „mojana“

Ich bin ein Fan von Pierre Franckh, insofern ist dies hier keine neutrale Rezension, sondern einfach meine Meinung:
Es ist kein notwendiges Buch, aber eines, das ich nicht missen möchte.
Es erinnert eínen daran, wie einfach es ist, sein Leben selbst zu gestalten. Wie schnell „radiert“ der Verstand solche Möglichkeiten aus!
Ich persönlich liebe auch die Berichte über Erfahrungen von erfolgreichen anderen „Wünschern“.
Neulingen sei das erste Buch „Erfolgreich wünschen“ empfohlen, danach landet Ihr dann sowie bis zu diesem Buch hier 😉

***** Ein Muss für alle Pierre Franckh Fans
Von Franziska Scharl „babypartner“

Das Buch schließt an die beiden ersten an! Viel Neues gibt es zwar nicht zu berichten, doch obwohl Wiederholungen vorhanden sind, scheinen und wirken diese niemals langweilig oder gar fade. Im Gegenteil: Sie lösen beim Leser das Ach ja …“ Erlebnis aus. Scheinbar können wir es gar nicht oft genug hören, weil wir es bei unserem täglichen Leben“ immer wieder ein Stückchen weit vergessen. Der Schreibstil des Buches, ist – wie in den vorangegangenen – locker, flüssig und eindrucksvoll.

Leser, die die beiden ersten Bücher zum Thema“ bereits verinnerlicht (zumindest aber gelesen) haben werden sich auch dieses Mal keinesfalls langweilen, da es erneut viele Geschichten und Erzählungen von Betroffenen gibt. Diese Erfahrungsberichte machen das Lesen umso spannender und man fängt fast augenblicklich an mit Wünschen, wenn man es bis dahin noch nicht versucht hat. Egal, ob die Wunscherfahrungen geglückt sind, oder auch mal daneben“ gingen, was durchaus ein Schmunzeln wert ist: Das Feedback der Einzelnen macht das Buch spannend, manchmal sogar lustig – vor allem aber ausgesprochen amüsant. Man mag es gar nicht weglegen, wenn man einmal damit begonnen hat.

Besonders gelungen finden wir den Denkanstoß für den Leser sich einmal Gedanken zu machen, warum er sich denn Geld wünscht und ob man sich dann nicht gleich DAS“ wünschen kann, was man sich mit Geld denn gerne erfüllen möchte. D.h. wir Leser werden aufgefordert, unsere Motive hinter dem Wünschen zu hinterfragen. Und wenn man ehrlich zu sich selber ist, dann kommen einem zum Teil wahre Erscheinungen.

Fakt ist: Wir alle können täglich unser Leben verbessern und zum Positiven verändern. Also warum fangen wir nicht alle an. Denn eines ist sicher! Es gibt IMMER was zu verbessern, um es positiver zu machen. Wir freuen uns schon aufs nächste Werk. Letztendlich ist das Buch ein MUSS für alle Pierre Franckh-Fans und gehört auf alle Fälle in die Handtasche. Denn es eignet sich auch wunderbar bei kurzen Wartezeiten einfach ein wenig drin zu stöbern“, zu blättern und einzelne Affirmationen für sich zu entdecken!
Franziska Scharl, babypartner.de