7 Glücksregeln für die Wunschfigur

> Hier kannst Du das Buch direkt bestellen

Mit 30 Schlankrezepten

Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
ISBN-10: 3833824026
ISBN-13: 978-3833824029

 

 

Kurzbeschreibung

Bestsellerautor Pierre Franckh hat 7 Glücksregeln für die Wunschfigur entdeckt. Denn wer glücklich ist, nimmt (fast) automatisch ab, das ist längst durch wissenschaftliche Studien belegt. Die vielleicht wichtigste Regel heißt: Genieße! Genieße! Genieße! Schmecke und rieche wieder – und lass dir Zeit bei deinen Mahlzeiten. Das lässt nicht nur den Essensstress verschwinden, es verhindert auch schlingen und unbewusstes Essen.

Auch die übrigen Glücksregeln führen Schritt für Schritt zu einem neuen, schlank machenden Essverhalten: Sie drehen sich unter anderem um Selbstliebe, Selbstakzeptanz und eine neue Leichtigkeit.

Dazu bietet dieser Ratgeber viele Übungen und dazu passende leckere Kochrezepte, die in allen möglichen Lebens- und Notlagen hilfreich sind:

Was kann ich tun, wenn der nächtliche Heißhunger kommt?
Und was, wenn ich traurig oder frustriert bin?
Da hilft es, liebevoll mit mir selbst umzugehen – und mir ein glücklich machendes Curry zu gönnen.


Presseinformation

Mit Genuss und Leichtigkeit zur Wunschfigur
Mit Spaß und Freude am Essen abnehmen? Man mag es kaum glauben. Doch der Bestsellerautor und Mentaltrainer Pierre Frankh hat es selbst erprobt. 
In 7 Glücksregeln für die Wunschfigur vermittelt er seine Erfahrung, dass Abnehmen im Kopf beginnt und statt Verzicht und schlechter Laune viel neuen Elan und Lebensfreude bringen kann.

Das Verhältnis zum Essen ist für viele längst nicht mehr ungetrübt. 
Man isst aus Frust, Langeweile oder Stress, oftmals mit schlechtem Gewissen oder einfach aus Gewohnheit nebenbei. 



Mit all dem räumt Pierre Frankh auf. Seine 7 Glücksregeln für die Wunschfigur wollen zu einem natürlichen, achtsamen Umgang mit dem Essen führen. 
Sein wichtigstes Credo dabei lautet: Genieße! Schenk deinem Essen Aufmerksamkeit! 


Das gilt fürs Kochen, Kauen und Schmecken. Pierre Franckh ermuntert den Leser, Neues auszuprobieren, das sinnliche Erlebnis auszukosten und wieder achtsam zu werden für die Qualität und den Geschmack der Speisen – und ebenso für die Signale des eigenen Körpers wie Hunger und Sättigung. 



In 7 Kapiteln, die sich jeweils einer Glücksregel widmen, zeigt der Autor Schritt für Schritt, wie man negative Essgewohnheiten und alte Glaubenssätze ablegt und zu einer bewussteren Ernährung kommt, die Spaß macht und überflüssige Pfunde zum Schmelzen bringt. 



Seine Tipps für eine ausgewogene, schlank machende Ernährung sind dabei völlig undogmatisch und lassen dem Einzelnen Raum zu der für ihn persönlich passenden Ernährungsform zu finden. 30 besondere Rezepte zeigen, wie spannend und genussvoll gesundes Essen sein kann.
Glückstipps zum Ende jedes Kapitels bringen das Gesagte noch einmal auf den Punkt, motivieren und geben Hilfestellung bei der Umsetzung. Sehr hilfreich sind zudem die zahlreichen Übungen, die dabei unterstützen, die Achtsamkeit zu trainieren, Gewohnheitsfallen zu entlarven sowie Heißhunger und Stressessen zu vermeiden. Ein Buch, das zu mehr Freude am Essen und dabei ganz spielerisch zur Wunschfigur führt.

Pierre Franckh widmet sich seit 1996 verstärkt der Autorentätigkeit. Seine Bücher erreichten bisher eine Gesamtauflage von mehr als 2 Millionen und sind in 21 Ländern erschienen. Als Coach ist er ebenso in der Wirtschaft tätig wie auch als Ausbilder für Ärzte und Heilpraktiker. Zudem veranstaltet er deutschlandweit Seminare und Workshops zu den Themenkreisen Positives Denken und Mentaltraining. Das Thema Abnehmen liegt ihm besonders am Herzen, weil er selbst immer wieder mit Gewichtsproblemen zu kämpfen hatte. In seinen Seminaren hat er bereits mit zahlreichen Abnehmwilligen gearbeitet, die nach seiner Methode erfolgreich Gewicht verloren haben.


Feedback

Lieber Pierre,
ich bin begeistert von Deinem neuen Buch 7 Glücksregeln für die Wunschfigur. Nicht nur von diesem Buch, da ich fast alle Deiner Bücher habe und immer gespannt auf ein neues Buch von Dir warte.

Als ich es am 9.2. bekam, habe ich es in Ruhe zweimal durchgelesen und mir dann meinen Zeitpunkt ausgewählt.

Innerhalb einer Woche habe ich schon über ein Kilo abgenommen und weiß auch, dass die restlichen 5 Kilos verschwinden werden.

Du hast mir mit Deinem Buch wieder Lust zum Brotbacken gemacht. 
Deine Rezepte gefallen und schmecken mir sehr gut. Den Kichererbsentopf habe ich anstatt mit Ras el Hamout mit einem extra scharfen Curry gemacht. 
Ich muss erst wieder nach Düsseldorf zu einem kleinen Gewürzladen, da ich mir dort alle Gewürze kaufe, um mir Ras el Hamout zu besorgen. Gut für mich war auch zu hören, dass die Portion Bitterschokolade nicht ganz so schlimm ist.
Ich habe mich danach immer geärgert und gehe jetzt anders damit um.

Das Buch liegt auch immer griffbereit, da ich mir einige Seiten jeden Abend immer wieder vornehme – ich habe immer Freude daran es zu lesen und unterstützt mich bei meinem Ziel.
Vielen Dank für Deine wundervollen Bücher!
Ich wünsche Euch eine gute Zeit.
Liebe Grüße aus Viersen
Birgit 


Vorwort ( Auszug aus dem Buch) 

 14,6 Kilo.
 
Auch ich habe mich nicht mehr wohl gefühlt. Auch wollte etwas in meinem Leben ändern. Ich wollte wieder voller Freude im Badezimmer in den Spiegel sehen. Ich wollte mir wieder selbst gefallen. Ich fand mich zu träge und müde und schwer. 

Dann sah ich auch noch Fotos von mir, die gerade einmal ein paar Jahre zurücklagen. Auf diesen Bildern schien mich ein anderer Mensch anzustrahlen. Ein glücklicher. Ein schlanker. Ein Mensch, der stolz auf sich war. Dieser Menschen wollte ich wieder sein.
Aber wie? Alle Diäten meiner Freunde und Bekannten waren nur anfänglich erfolgreich. Der Jojo-Effekt ließ sie bereits ein Jahr später noch dicker und voluminöser werden, als sie es vor ihrer Diät waren, obwohl sie sie mit soviel Kraftaufwand betrieben hatten.
Der Weg zur dauerhaften Wunschfigur musste also wohl ein anderer sein. Und da ich nun schon einige Jahre lang, durch meine Bücher über mentales Training, und durch die Seminare, die ich gab, so unglaublich viele erstaunliche Wandlungen von Menschen miterleben durfte, musste der Schlüssel zum Traumgewicht ebenso zunächst im mentalen Bereich liegen.
Abnehmen beginnt im Kopf und zeigt sich dann im Körper. Dies war der erste Satz, den ich mir als neuen Leitsatz notierte.
Und so begann ich die sieben Glücksregeln zunächst nur für mich zu entwickeln. Ich wollte einfach wieder die gleiche Figur haben, mit der ich so glücklich gewesen war.
10 Wochen später. Ich hatte tatsächlich 14, 6 Kilo abgenommen. Spielerisch, leicht und voller Freude. Heute, drei Jahre später, halte ich noch immer dieses Gewicht.

14,6 Kilo blieb natürlich niemanden verborgen. Und so wurde ich auf meinen Seminaren immer öfter gebeten doch etwas mehr über meine für mich entwickelten 7 Glücksregeln zu berichten.
Schon nach kurzer Zeit nahmen immer mehr Menschen nach diesen Regeln ab. Und! Sie hielten ihr Wunschgewicht. Manche wollten nur 5 oder 6 Kilo abnehmen, andere 15 oder 20. Einige nahmen sogar 30 Kilo ab. Und einige sogar noch mehr. Und das Wichtigste! Sie hielten dieses Gewicht. Kein JoJo Effekt. Auch nicht nach Jahren.
Seitdem erhalte ich ständig glückliche Mails, die mir berichten, wie wundervoll sich so manches Leben verändert hat.
Hier sind also, diese 7 Regeln zur beglückenden Wunschfigur?
Meine wichtigste Vorgabe war, dass ich nicht hungern und nicht eine Sekunde das Gefühl von Mangel haben wollte.
Als ich abgenommen habe, hatte ich nicht einen Tag das Gefühl von Hunger oder von Verzicht. Meine Ziele, meine Lebensfreude, meine Motivation waren so stark, dass ich einfach nur glücklich war, endlich den Weg zu meinem Idealgewicht gefunden zu haben. Ich hatte sogar eine solche Freude an den Speisen, dass ich für die Familie zu kochen begann.
Ich habe einfach die 7 Glücksregeln, die ich in diesem Buch beschreibe, für mich angewandt.
Ich habe sogar niemanden von meinem Vorhaben erzählt. Ich fand es spaßig zu warten, ab wann meine Umgebung davon Kenntnis nimmt. Niemand fiel ein verändertes Verhalten auf. Erst als man es an meinen Kleidern sehen konnte, an meinem frischeren Aussehen, an dem Glanz in meinen Augen und an meiner Lebendigkeit, kamen die völlig erstaunten Bemerkungen.
Vor allem sah ich jünger aus. Und…  ich mochte wieder, was ich im Spiegel zu sehen bekam.
 
Vielleicht hast du ja auch wieder Lust darauf. Vielleicht bist du ja auch überdrüssig, die Hemden immer über der Hose zu tragen oder zu glauben, dass man dich so wie du bist, einfach nicht begehrenswert finden kann.
 
Wenn du Lust hast, werde ich dich gerne begleiten. In diesem Buch findest du all das, was mir geholfen hat, um zu meinem Traumgewicht zu finden. 
Glücksregeln heißen sie deshalb, weil sie uns nicht nur zu unserem neuen Glück helfen werden, sondern wir bereits vom ersten Tag des Abnehmens glücklich sein werden.